Gerda – ein privater Dorls
16. Dezember 2019
0

Wie man meiner Internetseite unschwer entnehmen kann, beschäftige ich mich seit einigen Jahren mit dem Bildhauer Josef Dorls. Ich bin auch nach wie vor an weiteren Werken des Künstlers interessiert. Hin und wieder durchforste ich ein bekanntes Internetauktionshaus nach dem Namen Dorls. Meistens werden nur Bohrer angezeigt, aber letztens tauchte wieder mal eine Figur auf, die mir bis dato unbekannt war Es war die Jugendstilbüste eines Mädchens namens Gerda, die aus Holz geschnitzt war. Vermutlich handelt es sich um Lindenholz. Besonders interessant ist, dass auch ein Herstellungsdatum angegeben ist. Die Arbeit stammt aus dem Jahr 1910 und somit aus einer Schaffensperiode von Dorls, aus der so gut wie nichts bekannt ist.

Leider konnte mir der Verkäufer keine weiteren Details nennen, außer, dass er sie einst auf der Insel Usedom erworben hatte.

Kurzum, ich habe die Büste gekauft und bin nun im Besitz eines eigenen Dorls.

Kontakt



Sie erklären sich mit dem Absenden des Kontaktformulares damit einverstanden, dass Ihre eingegebenen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. (Widerrufshinweise und weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.)