Familienforschung Seyer

Geschichten unserer Ahnen

Ahnenforschung ist mehr, als Jahreszahlen zu sammeln.

Willkommen bei den Geschichten rund um die Vorfahren meiner Familie

Ich bin Norbert Seyer und betreibe das Hobby der Familienforschung seit mehr als fünfzehn Jahren. Während dieser Zeit sind eine Menge interessanter Details über das Leben und die Menschen in der Vergangenheit zusammengekommen. Mich interessieren an der Familienforschung nicht nur die einzelnen Daten, sondern ich möchte wissen - wie, wo und unter welchen Umständen meine Vorfahren lebten und ihren Alltag versuchten zu meistern.

Mit meiner Webseite möchte ich interessierte Menschen finden, die zu den gleichen Orten oder Familien forschen wie ich, in der Hoffnung, unsere Forschungsergebnisse zusammenführen zu können.

Eine Familie ist wie ein Baum. Die Zweige mögen in unterschiedliche Richtungen wachsen, doch die Wurzeln halten alles zusammen.

WIRF EINEN BLICK AUF DIE ZWEIGE UNSERER FAMILIE

ZUR DATENBANK

Paul Dinter

Paul Dinter (1922-2001) Großvater & Radsportidol der 50er Jahre
Sein Leben.

Kirchenchronik

120 Jahre katholisches Leben in Königs Wusterhausen. Die wechselvolle Geschichte der Gemeinde St. Elisabeth.

Josef Dorls

Josef Dorls (1869-1945)- ein Sauerländer in Berlin. Vielschichtiger Künstler – heute fast vergessen. Seine Biografie.

Neuigkeiten

Tod von Emma Seyer 1952 in Berlin
27. März 2020

Bildquelle: Sterbeeintrag Emma Auguste Seyer, verehelichte Kaul – Quelle: Landesarchiv Berlin, P Rep. 220, Nr. 94, Register-Nr. 1999/1952   Ende der letzten Woche erhielt ich vom Landesarchiv Berlin die Kopie des Sterbeeintrages von Emma Auguste Kaul, geborene Seyer. Emma war die Schwester meines Urgroßvaters. Am Beginn meiner Forschungstätigkeit, als mein Großvater noch lebte, erwähnte er […]

Krankheiten unserer Vorfahren
20. März 2020

Als ich vor Jahren begann meine Forschungsergebnisse niederzuschreiben, um sie dann in einer Familienchronik zu veröffentlichen, habe ich mich auch mit den Todesursachen und mit den Krankheiten meiner Vorfahren beschäftigt. Ein äußerst spannendes Thema, dass gerade zur heutigen Zeit interessante Parallelen aufweist. Auch unsere Vorfahren hatten mit Epidemien oder sogar Pandemien zu kämpfen und das […]

Familie in Ostpreußen
Familie Reinholz aus Rößel in Ostpreußen
13. März 2020

Familie Reinholz – Rößel Ostpreußen Meine Urgroßmutter Magdalena Reinholz wurde 1882 als jüngstes von acht Kindern in Rößel geboren. Rößel, eine schön erhaltene Kleinstadt, liegt im Ermland in Ostpreußen. Ihre Eltern waren August Reinholz (1837-1892) und Elisabeth Kehlert (1838-1918). Eltern von August Reinholz waren Jacobus Reinholz und Magdalena Ehlert. Die Daten zu meiner Urgroßmutter stammen […]

Paul Dinter – Friedensfahrten 1952 bis 1954
6. März 2020

Paul Dinter – Der Kapitän Artikel meines Großvaters Paul Dinter bilden einen Hauptteil meiner Webseiten. Als erfolgreicher Radsportler nahm er an drei Friedensfahrten teil und führte die Mannschaft der DDR 1953 zum Sieg in der Mannschaftswertung. In den letzten Tagen habe ich zahlreiche Zeitungsartikel und andere erhalten gebliebene Aufzeichnungen durchforstet, um die V. Friedensfahrt und […]

Allgemein
Die Webseite wird bekannter
2. März 2020

In den letzten Wochen habe ich das Sterbebuch von St. Elisabeth nach Gefallenen, Zwangsarbeitern und Flüchtlingen durchgearbeitet. Daraus habe ich mehrere Listen generiert und auf meiner Webseite online gestellt. Die Information, dass ich diese Listen online gestellt habe, teilte ich in einigen Mailinglisten in denen ich mitlese und in einem Forum, um möglichst vielen Forschern […]

mehr erfahren

Kontakt



Sie erklären sich mit dem Absenden des Kontaktformulares damit einverstanden, dass Ihre eingegebenen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. (Widerrufshinweise und weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.)